Musikalischer Abend-Gottesdienst zur Passionszeit

Am 9. April 1945 wurde der evangelische Pfarrer Dietrich Bonhoeffer als politischer Gefangener kurz vor dem Ende des 2. Weltkriegs zum Tode verurteilt und hingerichtet. Bonhoeffer ist ein Märtyrer des 20. Jahrhunderts.

Vor 70 Jahren erschien das Buch «Widerstand und Ergebung», in dem Bonhoeffers berühmteste Gedichte, Gebete und Texte enthalten sind. Sie waren vorher meistens als Briefe von ihm aus dem Gefängnis erhalten, die sich im Besitz seiner Eltern und seines besten Freundes befanden.

Am Dienstag 30. März in der Karwoche vor Ostern wird Pfarrer Pierre-Louis von Allmen im Rahmen eines musikalischen Abendgottesdienstes zur Passionszeit Gebete und liturgische Texte von Bonhoeffer in Ablauf einbauen.

Unser Organist Felix Sutter und Cornelia Suhner, Querflöte werden diesen Gottesdienst musikalisch umrahmen.
Kontakt: Pfr. Pierre-Louis von Allmen
Besuche: 37 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch