Mittelalter-Gottesdienst

So. 29.08.2021, 10.30 Uhr
Alte Sagi Bassersdorf
Wir laden Sie ganz herzlichen zum Gottesdienst am Sonntag 29. August im Rahmen des dritten Mittelaltermarktes in Bassersdorf ein.

Im Mittelalter war die Kirche im Alltag der Menschen sehr präsent und spielte eine wichtige Rolle. In Bassersdorf war es auch so, unter anderem weil das Kloster Einsiedeln bis ins 12. Jahrhundert hier viel Land besass.

Im Gottesdienst wird es um die grosse Hoffnung der Menschen auf Erlösung gehen, weil sie von menschlichen und natürlichen Katastrophen stark betroffen waren und im Glauben an Gott Halt suchten.

Die Predigt von Pfarrer Pierre-Louis von Allmen wird lebensnah und alltagsbezogen sein. Die Musik, welche den Gottesdienst umrahmen soll, wird mittelalterlich angehaucht sein.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Der Gottesdienst findet nur statt, wenn auf der Grundlage des Schutzkonzeptes des Veranstalters auch die entsprechenden Bewilligungen der staatlichen Behörden für den Mittelaltermarkt vorliegen. Unsere Internetseite wird Sie zeitnah informieren.

Sonntag, 29. August, 10.30 Uhr auf der Wiese bei der alten Sagi Bassersdorf
mit Pfarrer Pierre-Louis von Allmen und weiteren Mitwirkenden

Bei allfälliger Absage des Markts findet ein regulärer Gottesdienst um 10.15 Uhr in der Kirche Bassersdorf statt.




mit Kinderhüte

Kontakt: Pfr. Pierre-Louis von Allmen
Besuche: 64 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch