ABGESAGT Bibelstunde

Sofern die Vorgaben des BAG es erlauben, wird am Mittwoch, 14. April wieder eine
Bibelstunde stattfinden. Darin werden wir uns mit einem berühmten Zeugen der Auferstehung Jesu Christi befassen: Thomas einer der zwölf Jünger Jesu. Nach Ostern hatte er grosse Mühe zu glauben, Jesus wäre von den Toten auferweckt worden. Er wollte erst Jesus sehen, bevor er glaubt. Deswegen wird er von vielen als Ungläubiger betrachtet.

In dieser österlichen Bibelstunde werden wir uns mit dem Bibeltext befassen, in dem der auferstandene Jesus den Jüngern erscheint und Thomas am Schluss doch glaubt. Daraus können wir wertvolle Orientierung für unseren Glauben und unser Leben gewinnen.
Dieser Bibeltext steht im Johannesevangelium, Kapitel 20, Verse 24-29.

Für den Fahrdienst melden Sie sich bitte bei Tamara Grämiger, Tel. 043 266 34 30.

Kontakt: Pfr. Pierre-Louis von Allmen
Besuche: 27 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch