Gottesdienst

Wanderung zu und Gottesdienst in der Kapelle Breite

10 Uhr, Start der Wanderung beim Zentrumsbau Nürensdorf, Lindauerstr. 1 (Schlossseite)
11 Uhr, Gottesdienstbeginn in der Kapelle Breite

Am Anfang der Apostelgeschichte steht, dass der auferstandene Jesus Christus sich seinen Jüngern während 40 Tagen immer wieder zeigte und ihnen zuletzt bei einem gemeinsamen Essen vom kommenden Reich Gottes sprach. Danach ging er mit ihnen aus der Stadt Jerusalem hinaus auf den Ölberg. Dort wurde er vor ihren Augen in den Himmel emporgehoben und verschwand aus ihren Blicken.

Wie letztes Jahr möchten wir Auffahrt wieder auf besondere Weise feiern: Wir werden uns vom Zentrum von Nürensdorf aus zu Fuss auf den Weg machen. Unser Ziel ist die Kapelle Breite am Rande der alten Winterthurerstrasse, fast am höchsten Punkt des Weges.

Dort angekommen werden wir miteinander Gottesdienst feiern und uns an den auferstandenen und in den Himmel aufgefahrenen Jesus Christus erinnern. Er hat nicht nur seinen Jüngern, sondern auch uns versprochen, wieder zu kommen.


Kontakt: Pfr. Pierre-Louis von Allmen
Besuche: 11 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch