Sommerferien-Plausch

Rückblick auf den Sommerferienplausch 2020

Jawohl, wir haben die Sommerferienplauschtage durchgeführt! Wie jedes Jahr hatten wir dazu für die vierte Ferienwoche eingeladen.

Mit 36 Kindern, die Jüngsten haben das erste Kindergartenjahr absolviert, führten wir ein Programm mit dem Wochenthema "wilde Tiere" durch. Etwas anders als in früheren Jahren lief es schon wegen der Rücksichtnahme darauf, dass allzu nahe und ständig wechselnde Kontakte vermieden werden sollen. Und das ursprünglich geplante Schluss-Event für die Eltern musste umgearbeitet werden. Dafür wurde davon ein Film gedreht, den die Familien mit dem entsprechenden Link ansehen oder herunterladen können.

Was nun die wilden Tiere betrifft so hatten wir zweimal Besuch von Personen, die sich um wilde Tiere in unserem Umfeld beschäftigen. Frau Pezzotta Flüeler und Herr Flüeler erzählten den Kindern von den Fledermäusen, die ein spannendes Leben führen, dass oft von uns gar nicht wahrgenommen wird.

Als weitere Gäste hatten wir Herrn Tobias Weber vom Naturschutz Bassersdorf Nürensdorf NBN mit einem Kollegen zu Gast, mit denen wir einen Waldkauz-Nistkasten im Wald bei Nürensdorf besuchten und die den Kindern über das Leben von Waldkäuzen berichteten. Gemeinsam wurde dann auch gleich ein kleiner Kauz gebastelt.

Was die Gruppen die ganze Woche begleitete, war die Aussicht auf den Freitagnachmittag mit Präsentationen der einzelnen Gruppen. Schliesslich kam dann der gespannt erwartete Freitag und die Tiergruppen traten auf. Die Jüngsten waren als Mäuse unterwegs und versuchten möglichst viel gelben Käse zu ergattern. Die Girls waren als Vögel elegant unterwegs. Die Jungs als Pumas und Panther zeigten ihre Kraft und die Grossen als Affen beeindruckten mit tollen Kunststücken an den Geräten. Ein toller Abschluss einer fröhliche Woche.

Marlis Siegrist und Marlis Zweifel
Sommerferienplausch 2020
59 Bilder
Fotografin Esther Franel
59 Bilder
Bereitgestellt: 18.08.2020    Besuche: 33 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch