Nachbarschaftshilfe Bassersdorf

Was will die Nachbarschaftshilfe Bassersdorf erreichen?

Die Nachbarschaftshilfe Bassersdorf will im Dorf und in der Gemeinde ein Netzwerk gegenseitiger Unterstützung aufbauen. Sie will die Kontakte der Einwohner und Einwohnerinnen untereinander unterstützen.

Es sollen Menschen mit unterschiedlichen Bedürfnissen zusammengebracht werden. Einerseits Freiwillige mit Zeit und dem Willen zu einem unentgeltlichen Einsatz und andererseits Personen, die aus irgendeinem Grund eine Unterstützung brauchen können.

Die Nachbarschaftshilfe Bassersdorf ist ein konfessionell und politisch neutrales Angebot.


Hausbesuch<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenweb.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>19</div><div class='bid' style='display:none;'>380</div><div class='usr' style='display:none;'>24</div>

 

Signet Oekumene<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>basinueri.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>4</div><div class='bid' style='display:none;'>1271</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>

 

Wer steht dahinter?

Die Nachbarschaftshilfe Bassersdorf ist ein konfessionell und politisch neutrales Angebot.

Sie ist neu ein ökumenisches Angebot und wird finanziert durch die reformierte Kirche Bassersdorf-Nürensdorf » www.basinueri.ch und die katholische Pfarrei St. Franziskus Bassersdorf-Nürensdorf » www.kath-kbn.ch.

Die politische Gemeinde unterstützt das Angebot.

Kontaktadresse:
Nachbarschaftshilfe Bassersdorf
» Gerlisbergstrasse 2
8303 Bassersdorf


Vermittlungsstelle:
Marlis Siegrist
079 197 06 82


» www.nachbarschaftshilfebasi.ch
Bereitgestellt: 21.02.2017     
aktualisiert mit kirchenweb.ch