Frauenzeit

«Besinnliche Momente für aktive Frauen»

Etwas Positives, das diese Zeit uns zeigt ist, es tut uns gut, wenn wir ab und zu das Tempo des Alltages aus unserem Leben rausnehmen und einige Minuten zu uns selber schauen.

Für Frauen schaffen wir solche allwöchentliche Besinnungsinseln im Kirchenraum in Bassersdorf. Jedes Mal, kann Frau sich selber und anderen Frauen in unterschiedlicher Art und Weise begegnen. Die halbe Stunde wird angeleitet und hat jedes Mal andere Inhalte. Sie können an einer geführten Meditation mitmachen, sich zu einem kurzen Text auszutauschen, sich an einem gemeinsamen Gebet beteiligen oder ein anderes Mal in der Stille sitzen.

Jede Woche um 17.00 Uhr öffnen wir für sie eine halbe Stunde die Kirche.

An einzelnen Abenden werden speziell Schwangere und junge Mütter im Zentrum stehen. Wir wünschen ihnen Mut und Zuversicht für den Lebensübergang von der Rolle als Tochter zur Mutter, widmen ihnen unsere Gebete und wollen ihnen Rückhalt durch die Gemeinschaft vermitteln. Dazu sind alle Frauen eingeladen.

Marlis Siegrist, Sozialdiakonin und Monika Di Benedetto bereiten abwechslend die einzelnen Abende für Sie vor und werden sie mit Ihnen durchführen.

Die Details zum Angebot werden auch im «brennpunkt», sowie auf Social Media veröffentlicht.

Hier die Daten und spezielle Angaben

 

Bereitgestellt: 06.07.2021    Besuche: 52 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch