Tauferinnerungs-Gottesdienst

<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>basinueri.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>4</div><div class='bid' style='display:none;'>3447</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>

Familien, die ihr Kind in Bassersdorf taufen lassen, gestalten jeweils eine Holzblüte mit dem Namen ihres Kindes für diese Taufe. Die Blüte ist das ganze Jahr am «Taufbaum» in der Kirche Bassersdorf zu sehen.
Am Sonntag nach Ostern gestalten wir einen Tauferinnerungs-Gottesdienst, zu dem wir alle Familien persönlich einladen, die im vorangehenden Jahr (diesmal aus dem Jahr 2019) ihr Kind haben taufen lassen. Alle kleinen und grossen Menschen sind herzlich willkommen zu diesem Gottesdienst. Durch das Anzünden der Taufkerzen wird die Erinnerung an die Taufe erneuert. Sie macht die Christus-Zugehörigkeit wieder sichtbar und damit die Versicherung, dass die Liebe Gottes jedem von uns Menschen gilt.

Die Tauffamilien können nach dem Gottesdienst ihre Taufblume als Erinnerung mit nach Hause nehmen, ebenso wie die mitgebrachten Taufkerzen. In diesem Gottesdienst ist es möglich, sich segnen zu lassen und persönlichen Zuspruch zu bekommen.

Mit den Corona-Regeln muss die Organisation etwas verändert werden. Da im letzten Frühjahr der Tauferinnerungsgottesdienst nicht durchgeführt werden durfte, laden wir diesmal die Familien vom vorletzten Jahr ein. Wir werden zwei Gottes
dienste an diesem Morgen anbieten. Der erste findet um 9.30 Uhr statt und der zweite um 11.00 Uhr. Für diesen speziellen Gottesdienst sind alle Besuchenden gebeten sich telefonisch bis am vorangehenden Freitagmittag anzumelden unter 044 836 68 00.

Marlis Siegrist, Sozialdiakonin und Pfarrer Paul Zimmerli


Sonntag, 11. April um 9.30 und 11.00 Uhr
Kirche Bassersdorf
Mit Pfarrer Paul Zimmerli und Marlis Siegrist, Sozialdiakonin
Bereitgestellt: 28.03.2021     Besuche: 47 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch