KG+: Konzert der Kirchenmusiker

Meine Bilder<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>basinueri.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>4</div><div class='bid' style='display:none;'>3136</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>

Herzliche Einladung zum Konzert am Sonntag, 15. März um 17.00 in der Kirche Bassersdorf.
Am Sonntag 15. März um 17.00 stellen sich die Organisten der drei Kirchgemeinden Brütten, Lindau und Bassersdorf-Nürensdorf im Rahmen eines gemeinsamen Konzertes in der reformierten Kirche Bassersdorf vor. Natasa Zizakov, Alexandra Forster, Masako Ohashi und Felix Sutter präsentieren klassische Werke von Barock bis Moderne, jazzig-poppige Musik, Volksmusik und selber komponierte Songs.


Das vielseitige Programm umfasst neben Solowerken für Orgel und Klavier auch vierhändige und vierfüssige Werke, Musik für Klavier und Orgel sowie für Gesang und Klavier. Diese Stilvielfalt zeigt das breite musikalische Spektrum der Kirchenmusik unserer Gemeinden und verspricht aussergewöhnliche Hörerlebnisse. Der Eintritt ist frei.

Natasa Zizakov ist seit 2015 Organistin und Chorleiterin in Lindau. Sie pflegt ein breites stilistisches Spektrum und fühlt sich an der Orgel und am Klavier zu Hause. Darüber hinaus ist sie als Musiklehrerin tätig.

Die Brüttener Organistin Alexandra Forster beschäftigt sich neben der Orgelmusik mit populärer Kirchenmusik und komponiert eigene Songs. Unter anderem singt sie im Konzert Lieder, welche für den letztjährigen Evangelischen Kirchentag in Dortmund entstanden sind sowie von ihrer CD. Mit ihrer Band spielt sie regelmässig Gottesdienste und Konzerte.

Masako Ohashi ist in Japan aufgewachsen und seit 10 Jahren in Bassersdorf als Organistin tätig. Als Pianistin spielt sie Konzerte im In- und Ausland und arbeitet mit namhaften Musikern zusammen.

Seit 2001 ist Felix Sutter Organist in Bassersdorf. Mit seinem breiten Repertoire auf Orgel und Klavier möchte er die Zuhörenden immer wieder neu berühren.

Die beteiligten Musiker können im Rahmen des Konzertes nur einen kleinen Teil ihres grossen musikalischen Spektrums präsentieren. Mehr Gelegenheit, die Musiker und ihre Musik kennen zu lernen, erhalten Sie an zahlreichen Veranstaltungen der drei Kirchgemeinden.

Leider ist unser dritter Organist, Christoph Schönenberger, an diesem Datum verhindert.
Bereitgestellt: 04.02.2020     Besuche: 5 heute, 37 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch