Frauenapéro

Meine Bilder<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>basinueri.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>4</div><div class='bid' style='display:none;'>2931</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>

Meine Bilder

Am Freitag, 8. November treffen wir uns im Saal des Kirchgemeindehaus

• Apéro um 19.00 Uhr
• Vortrag um 20.00 Uhr

Eingeladen sind alle Frauen - auch aus anderen Religionen und Kulturen.






Im Land der Trauer

Wer sich im Land der Trauer befindet ist unfreiwillig dort. Ein lieber Mensch ist gestorben, eine Beziehung zerbrochen oder etwas Vertrautes ging zu Ende. Die begleitenden Gefühle sind sich sehr ähnlich und der Weg zurück in die Normalität, oder sogar in die Lebensfreude, ist ein steiniger.

Drei Grundhaltungen sind dabei hilfreich: Geduld, Annahme und Verständnis.
Es braucht Mut sich im Land der Trauer aufzuhalten, denn es gibt nur einen Ausweg - mitten hindurch!

mit Heidi Hofer Schweingruber
Fachfrau für Prozess- und Trauerbegleitung, Zürich

Steine
Immer wieder
stosse ich auf Steine
Teile von mir
Sammle sie ein
liebevoll oft weinend
Trage sie heim
zu den tanzenden Ruinen
Breite sie aus
Auf weichem Teppich
Und höre sie wachsen
Zueinander hin.

Thomas Jenelten



Bereitgestellt: 14.09.2019     Besuche: 5 heute, 89 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch