Gottesdienst Kirchen-Pop

Kirchen-Pop einzeln<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>basinueri.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>4</div><div class='bid' style='display:none;'>2924</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>

Am Sonntag, 27. Oktober um 9.30 Uhr lädt die Reformierte Kirche Lindau zu einem besonderen Gottesdienst.
In diesem Gottesdienst nehmen wir Tempo aus unserem Alltag raus und machen uns auf die Suche nach dem, was bleibt und was uns trägt, «in einer Welt, in der nichts sicher scheint». Das Lied «Irgendwas bleibt» von Silbermond sowie weitere moderne Kirchenpop-Lieder begleiten uns durch diesen Gottesdienst.

Mit Pfarrer Marc Burger, Alexandra Forster (E-Piano, Gesang), Lennart Bauer (E-Gitarre), Alexander Binder (Cajon) und jungen Musikern aus dem Dorf.
Bereitgestellt: 04.09.2019      
aktualisiert mit kirchenweb.ch