Konzert

Meine Bilder<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>basinueri.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>4</div><div class='bid' style='display:none;'>2945</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>

Die Jodlergruppe Swissair Kloten lädt am Sonntag, 1. November um 17 Uhr in die reformierte Kirche Bassersdorf zum Konzert ein.
Am Sonntag, 10. November 2019 wird die Jodlergruppe Swissair ihr 4. Konzert in der reformierten Kirche Bassersdorf durchführen. Das Kirchenkonzert hat sich fest in die Agenda der Jodlerinnen und Sänger festgesetzt.

Letztes Jahr durfte das 60-jährige Bestehen der Gruppe mit vielen Platzkonzerten rund um die Flughafenstadt gefeiert werden und es ergab sich die Möglichkeit, anlässlich des Wiegenfestes auch eine CD zu produzieren. Die CD kann am Konzert erworben werden.

Obwohl es an Freizeitangeboten nicht mangelt, sind die Konzerte in der reformierten Kirche jeweils sehr gut besucht. In Bassersdorf sind die «Swissairler» in der Zwischenzeit recht bekannt und es erfüllt die Mitglieder mit Stolz, vor einem interessierten Publikum zu singen.

Als Mitglied des eidgenössischen Jodlerverbandes ist es Ehrensache an Festen teilzunehmen. Das Jodlerfest dieses Jahr fand gleich vor unserer Tür in Winterthur statt. Es war ein voller Erfolg, denn der Jodlergruppe Swissair wurde das Prädikat «sehr gut» verliehen. Mit der Höchstnote erarbeitete sich die Gruppe das Eintrittsticket für das eidgenössische Jodlerfest 2020 in Basel.

Die Verbundenheit zur damaligen Swissair ist unumstritten und vielen Menschen trieb es beim Grounding die Tränen in die Augen. Und obwohl die gleichnamige Airline heute nur noch in den Geschichtsbüchern zu finden ist, wird der Name weiterhin mit aufrechtem Stolz getragen und gepflegt.

Wir freuen uns auf ein schönes Konzert und darauf, dass uns die reformierte Kirche Bassersdorf am 10. November 2019 um 17.00 Uhr ein weiteres Mal beherbergen wird.
Bereitgestellt: 26.09.2019     Besuche: 5 heute, 75 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch