Nacht ohne Dach

Alle sind ganz herzlich eingeladen, uns am Samstag, 9. Juni auf dem Dorfplatz Bassersdorf zu besuchen und am Sonntag, 10. Juni um 10.00 Uhr am Gottesdienst in der reformierten Kirche Bassersdorf teilzunehmen!
Bereits zum dritten Mal führen wir mit unseren JuKi-Kindern (Jugendliche ab der 5. Klasse)
«Nacht ohne Dach» durch. Wir freuen uns, in der Nacht vom 9. auf den 10. Juni in Kartonhäusern auf dem Dorfplatz in Bassersdorf zu übernachten.
In der Schweiz ist es schwer vorstellbar, wie es sich in einer selbst gebauten Kartonhütte lebt. Die Aktion «Nacht ohne Dach» von TearFund macht diesen Zustand für Jugendliche für einmal erlebbar. Das aus dem Sponsoring gewonnene Geld wird in ein Projekt für peruanische Slumkinder investiert.
Am Samstag ab 15 Uhr starten wir mit dem Verkauf von Getränken und Snacks. Die Mädchen von roundabout werden tanzen und vieles mehr wird Ihnen geboten.
Im Laufe des Abends geniessen wir eine warme Suppe am Lagerfeuer und beginnen mit dem Bau der Behausungen, in welchen die Jugendlichen dann schlafen werden. Die Nacht wird nicht sehr komfortabel sein: Nur im Schlafsack, mit Licht, Strassenlärm, Wind und Wetter. Die Jugendlichen können so für eine Nacht nachempfinden, wie Gleichaltrige im Slum Huaycan in Peru leben.

Wir freuen uns sehr, diesen Anlass gemeinsam mit den reformierten Kirchgemeinden Brütten und Lindau durchzuführen.
Bereitgestellt: 08.05.2018     Besuche: 24 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch