Frauenapéro

Logo Frauenapéro<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>basinueri.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>4</div><div class='bid' style='display:none;'>800</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>

Am Freitag, 3. November treffen wir uns im Saal des Kirchgemeindehaus
• Apéro um 19.00 Uhr
• Vortrag um 20.00 Uhr









Spurensuche

Es ist keine Autobiografie. Es sind keine Memoiren. Es sind Bruchstücke von Erinnerung, die Klara Obermüller hier vorlegt: kurze, schlaglichtartige Texte, in denen sie Rückschau hält und zu erkennen versucht, wie sie wurde, was sie heute ist.

Gibt es am Ende vielleicht doch so etwas wie eine Gesetzmässigkeit, ein Muster oder einen unverwechselbaren Kern, der hinter allen Zufälligkeiten des Lebens steckt und der mich und nur mich ausmacht?

Dies ist die Frage, die die heute 75jährige Autorin beschäftigt und ihre «Spurensuche» in Gang gesetzt hat.

Klara Obermüller, die Journalistin, Schriftstellerin und Fernsehmoderatorin engagiert sich heute als freie Publizistin, Moderatorin und Referentin
Bereitgestellt: 26.10.2017     
aktualisiert mit kirchenweb.ch